Richtig blasen: Diese Don´ts killen jede Beziehung !

Post image for Richtig blasen: Diese Don´ts  killen jede Beziehung !

by Stefan on 7. September 2012

Voraussetzungen für harmonischen Sex schaffen (und richtig blasen..)

Fernsehen im Schlafzimmer und gleichzeitig richtig blasen, das kann nicht funktionieren. Wenn Du mich fragst, „wie blase ich richtig“, dann gibt es nur einen wirklich guten Sextipp. Nämlich in entspannter Atmosphäre. Stress kann nur als Beziehungskiller fungieren. Richtig blasen nach einem handfesten Krach ? Ja bitte, aber nur dann, wenn alle Differenzen auch wirklich ausdiskutiert sind. Sei nie zu Willen, nur um des lieben Friedens wegen. Das wird nicht funktionieren und die Differenzen werden immer grösser, was schließlich in einer massiven Entfremdung enden kann, die dann meistens zur Trennung führt.

Schlechter Geruch törnt ab

Wenn Du einen Mann verführen willst, dann achte drauf, dass Du gut riechst. Schlechter Geruch belastet jede Beziehung. Gerade in einer jungen Liebesbeziehung, in der noch die Sicherheit fehlt, genügen schon manchmal Kleinigkeiten, um diese nachhaltig zu belasten. So mancher Stresstest, oder kleine Machtkampf, der zwischen Liebenden ausgefochten wird, kann als Beziehungskiller enden. Auch Sexentzug als Bestrafung ist kein gutes Mittel. Sex und Stress in einer Beziehung passen nicht wirklich zusammen. Sorge von Dir aus dafür, dass Sex immer in einer entspannten Situation stattfindet. Du bist die Frau, eigenständig und mit einer Menge Einfühlungsvermögen. Dann denke immer daran und lasse Dir keine Sextipps aufzwingen, die nichts taugen. (D)Einen Mann verführen heisst, richtig blasen, in einer harmonischen Umgebung, damit es beiden !!! Spaß macht.

Über Wünsche und Ängste sprechen

Es kann auch nicht sein, dass Ihr nicht über Eure Wünsche und Gedanken sprecht. Seid offen miteinander, dann wird Eure Beziehung nicht von irgendwelchen Missgedanken belastet. Schraubt eure Erwartungen nicht zu hoch. Auch liebevoller Sex, der richtige Umgang miteinander will gelernt sein. Dabei gilt auch mehr als “wie blase ich richtig”.  Redet miteinander. Sagt euch, was euch gefällt, was Euch antörnt, was Ihr nicht mögt. Vor allen Dingen, zwingt euch zu nichts. Zwang ist ein genauso schlechter Berater und Beziehungskiller, wie die Sprachlosigkeit untereinander. Nur wer miteinander kommuniziert, sich seiner Wünsche im Klaren ist und sie auch äussert, der kann sich auf Dauer sicher sein, dass in seiner Beziehung Elementares auch funktioniert. Sextipps von Freunden sollten nicht über eigenen Gefühlen stehen.

Eigene Interessen nicht vernachlässigen

Auch der eigene Freundeskreis sollte nicht vernachlässigt werden. Überhaupt, man gibt zu Beginn der Beziehung, oder zu Beginn einer neuen Beziehung doch sein Leben nicht an der Garderobe ab. Und wenn der Partner es von einem verlangt? Nun, dann ist der Stress und das Ende der Beziehung eigentlich schon zu Beginn vorprogrammiert. Lasse es nicht zu, dass Differenzen unausgesprochen bleiben. Es macht keinen Sinn, nur aus Angst des Verlustes wegen zu schweigen. Unausgesprochenens hat die Eigenschaft, sich irgendwann explosionsartig zu entladen. Und dann ???

Darum nimm Deinen Partner wie er ist, verführe Deinen Mann, blase ihn richtig, aber sei weiterhin Du selbst und vergiss nie: Tue nichts, was du selber nicht möchtest und woran du keinen Spaß hast !!

 

 

 

 

{ 0 comments… add one now }